BeWo Flex ist als Anbieter für ambulant betreutes Wohnen in Köln tätig.

Wir sind seit 2018 als freier Leistungsträger beim Landschaftsverband Rheinland (LVR) zugelassen.

Das Team besteht aus drei Psychiatrie-Fachfrauen:

  • Evelyn Schwirkus, Dipl.-Sozial Pädagogin, Juristin
    Seit 2005 Fachkraft/ Bezugsbetreuerin für Ambulant betreutes Wohnen
    Systemische Beratung, Traumapädagogik, Supervisorin im Psychiatriebereich
  • Johanna Schwirkus, Staatl. anerkannte Erzieherin, Integrationspädagogik
  • Alexa Petersson, Dipl. Sozial Pädagogin, Systemische Supervisorin, Koordinatorin Suchtberatung


Alle Mitarbeiterinnen
verfügen jeweils über umfassende und langjährige Praxiserfahrung - in verschiedenen Positionen, als Ehrenamt, als Honorarkraft und festangestellte Mitarbeiterin, als Leitungskraft, Koordinatorin und natürlich in der Bezugsbetreuung für Menschen mit Psychiatrieerfahrung.

Unsere Gesellschaft setzt sich für die gemeindeintegrierte psychiatrische Versorgung ein, unsere Arbeit stellt eine ambulante Form der Eingliederungshilfe dar.

Zielgruppe sind erwachsene Frauen und Männer mit psychischer Beeinträchtigung, die vorübergehend oder auf Dauer Hilfe und Unterstützung benötigen, um selbständig wohnen zu können.

Die Betroffenen sind in Folge ihrer seelischen Erkrankung/Behinderung in ihren Möglichkeiten zur selbständigen Lebensführung wesentlich beeinträchtigt, benötigen aber nicht mehr oder noch nicht den strukturierten Rahmen einer Klinik oder eines stationären Wohnheims.

Ziel aller Maßnahmen im Betreuten Wohnen ist es, ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben in sozialer Sicherheit zu ermöglichen. Dabei sollen die vorhandenen Ressourcen und Selbsthilfepotentiale der Klienten genutzt und gefördert werden.

Die ambulante Betreuung findet in unterschiedlichen und bedarfsgerechten Betreuungsumfang und in der Regel im aufsuchenden Kontakt statt.

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit oder benötigen Hilfe?
Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!